Kinderwunsch
bei Mann und Frau

Kinderwunsch | TCM Praxis Basel | Nicolas Petit | www.jing-mai.ch

Die TCM und Kinderwunsch

bei Mann und Frau

Reproduktionsmedizin: für die Frau

Die Möglichkeiten, die Fertilität einer Frau zu unterstützen, sind in der Chinesischen Medizin eindeutig gegeben.

Sobald organisch alles in Ordnung ist, kann die Chinesische Medizin, und vor allem deren Kräuterheilkunde, sehr viel bewirken und ermöglichen.

Eine vertiefte Anamnese ermöglicht eine ganz präzise Diagnose. Ein Hilfsmittel zur Diagnose ist hier z.B. die Basaltemperaturkurve. Im Laufe der Behandlung kann festgestellt werden wie sich diese Kurve verändert und reguliert.

 

Folgende Aspekte können mit Chinesischer Medizin reguliert werden:

• Hormonhaushalt

• Genügender Aufbau des Endometriums

• Follikel-Reifung

• Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS)

• Eisprung

• Einnistung

Reproduktionsmedizin: für den Mann

Wenn ein Paar einen unerfüllten Kinderwunsch erlebt, wird die Rolle sowie die Behandlung des Mannes zu oft vernachlässigt. Das Spermiogramm gibt hilfreiche Informationen über die Spermienqualität.

Egal ob zu wenig Spermien vorliegen (Oligozoospermie), eine mangelnde Beweglichkeit vorhanden ist (Asthenozoospermie) oder zu viele defekte Spermien vorliegen, bietet die Chinesische Medizin erfolgreiche Behandlungsmöglichkeiten an.

Die Chinesische Phytotherapie bringt in der Regel schon inert 2-3 Monate eine deutliche Verbesserung der Spermienqualität.

Bleiben Sie mit dem Thema nicht alleine,
lassen Sie sich beraten. Ich bin gerne für Sie da.